Nach der Geburt

Wochenbett- Betreuung

Nehmen Sie sich 6 Wochen Zeit, die Bindung zu Ihrem Kind auf zu bauen, damit Sie diese Ihr Leben lang mit Achtung, Zuversicht, Liebe und Vertrauen nähren können.

Es wird und muss nicht alles perfekt laufen.
Im Leben mit Kind wird es Höhen und Tiefen geben,
schöne Tage und schlechte Tage,
Lachen und Weinen,
gute Nächte und wache Nächte.
Es wird  immer wieder Veränderungen geben, und die Aufgabe besteht im Loslassen und sich auf Neues einlassen.
Mit Liebe und Zuversicht.
Seien sie sich bewusst:

Es braucht wirklich so wenig, um die Hände und das Herz von Kindern zu füllen!
(T. Culhane)

Besonders am Anfang gibt es meist viele Fragen und anstehende Untersuchungen.

Ganz gleich ob Sie direkt 2-4 Stunden nach der Geburt heim gehen (ambulante Geburt) oder ein paar Tage in der Klinik bleiben, sobald Sie zu Hause sind, überwache ich Ihren Gesundheitszustand und den Ihres Kindes/ Ihrer Kinder

Dazu gehören je nach Bedarf zum Beispiel:
Gebärmutterkontrolle
Blutabnahmen
Nahtkontrolle
Fäden ziehen
Blutdruckkontrollen
Wundbehandlung
Erste Rückbildungsübungen
Stillberatung
Hilfe bei Wochenbettdepressionen
Ernährungsberatung

Ebenso beobachte ich die Anpassung  Ihres Kindes/ Ihrer Kinder mit:
Gewichtskontrollen
Beratung bei der Abheilung des Nabels
Kontrolle der Gelbsucht
Blutabnahmen bei Bedarf
Stoffwechselscreening bei ambulanter Geburt
Beobachtung des Entwicklungsverlaufes
Hilfe und Beratung bei Blähungen und Anpassungsstörungen

Ich beantworte Ihnen all Ihre Fragen, die sich in der jetzt neuen Situation stellen.
Auf Wunsch Baden wir Ihr/e Kind/er beim ersten mal gemeinsam. Wenn Sie möchten, zeige ich Ihnen gerne das Tragen mit dem Tragetuch.

Von den gesetzlichen Kassen werden in den ersten 10 Tagen nach der Geburt 10 Hausbesuche von jeweils 30 Minuten übernommen. Danach weitere 16 Termine / Kontakte á 30 Minuten bis zur 12. Woche.
Ab der 12. Woche werden noch weitere 8 Kontakte zur Still- und Ernährungsberatung übernommen.


Betreuung bei Fehlgeburt

“Ich bin Mutter geworden, oder doch nicht?……”
Wenn das Leben mit dem Tod beginnt, und alles greifbare nicht mehr hilft, scheint die Zeit erst mal stillzustehen.
Ich stehe Ihnen bei der Vorbereitung auf die Geburt und im Wochenbett mit Gesprächen, Fachinformationen, Untersuchungen und praktischen Ideen zur Seite.

Auch in Ihrer Situation wird Ihnen eine Hebamme von der Krankenkasse bezahlt.


Stillberatung

Als Hebamme liegt es mir am Herzen, Sie in Ihrem Stillwunsch zu unterstützen und Sie bei möglichen Startschwierigkeiten zu beraten. Sollten Sie z.B. aus medizinischen Gründen nicht stillen können, begleite ich Sie selbstverständlich auch auf diesem Weg.


Harmonische Babymassage
nach B. Walter

Die Harmonische Babymassage nach Bruno Walter ist eine ganz besondere Art um optimale physische und psychische Entwicklungsvoraussetzungen für Ihr Kind zu schaffen.
Sie ist keine direkte Massagetherapie, sondern liebevolle, bewusste Berührung die dem Wesen des Kindes entsprechen. Sie unterstützt spielerisch die körperliche und geistige Entwicklung und stärkt das Miteinander.

Wecken Sie die Sinne Ihres Babys!

Kursthemen:

Wie kann ich Schlafproblemen angemessen begegnen?
•Was kann ich bei Blähungen tun, wie kann ich vorbeugen?
•Wie können wir die Entwicklung effektiv unterstützen?
•Was bedeuten Rhythmus, Halt und Grenzen für mein Kind?
•Was möchte mein Baby mir sagen?
•Welche Basis- und Ätherischen Öle kann ich verwenden?
•Wie kann ich auf angemessene Weise alle Sinne ansprechen? Und warum ist das so wichtig?

Lernen Sie in entspannter Atmosphäre, wie sie ihrem Kind diese Hilfen zukommen lassen können.
Es ist für beide Seiten eine Bereicherung und fördert so auf ganz natürliche Weise die Gesundheit.

Kursgebühr : 55,-€ pro Familie
Kursleitung : Hebamme Silke Daub
Alter der Kinder: 6 Wochen bis 6 Monate
Teilnehmerzahl: max. 6
Der Kurs besteht aus 6 Terminen. Der erste Termin ist Theorie von 18.00h bis 19.00h.
Die anderen Kursstunden sind jeweils von 11.00h bis 11.40h.

Kurs November/ Dezember 2019
13.11.2019 – 18.12.2019               ausgebucht

Kurs Februar/ März 2020
05.02.2020 – 11.03.2020               freie Plätze