Schwangerschaft

Sie sind schwanger?

Dann erwartet Sie eine wunderbare, besondere Zeit die Ihr Leben bereichern und Sie wachsen lassen wird. Sie können leben, was nur uns Frauen vergönnt ist: Mutter sein!
Jetzt sind SIE diejenige, die Entscheidungen trifft, die Ihr Leben und das Ihres Kindes in die Hand nimmt und handelt:
Informieren Sie sich über alle Untersuchungen und entscheiden Sie selbst darüber.
Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl und nehmen Sie es ernst.
Gestalten Sie Ihre Geburt aktiv.
Sorgen Sie immer sehr gut für sich selbst, bewahren Sie sich Ihr Frau- Gefühl und Ihre wertvolle Intimität. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Gefühle.
Übernehmen Sie Verantwortung, handeln Sie selbst, auch wenn Sie vieles nicht mehr planen können.
Ich wünsche Ihnen die Ruhe, Gelassenheit und Zeit um sich auf die neuen Aufgaben einzulassen.

Schwangerenvorsorge
Schwangerenberatung

Bei regelrechtem Schwangerschaftsverlauf können Sie  die Vorsorgeuntersuchungen (Mutterpass) entweder ausschließlich bei der Hebamme, mit Hebamme und Arzt im Wechsel oder ausschließlich beim Frauenarzt wahrnehmen. Gerne kann Ihr Partner an den Terminen teilnehmen.

Die Vorsorgeuntersuchungen beinhalten u.a. :
Blutdruckmessung
körperliche Untersuchungen
Bestimmung der Kindslage und -Größe
Urinuntersuchung
Beratung über gesunde Lebensweise, Ernährung,
Aufklärung über notwendige Untersuchungen
CTG
Blutabnahmen
Zeit für Ihre Fragen und Sorgen


Hilfe bei Beschwerden

Übelkeit, Wassereinlagerungen, vorzeitige Wehentätigkeit, Beckenendlage… in der Schwangerschaft läuft es nicht so, wie Sie es sich gewünscht hätten? Mit Homöopathie, Ernährungseinstellung, Massagen und vielen anderen Methoden haben wir Hebammen die Möglichkeit zu helfen.


Ischias-/ Rückenbehandlungen

Plagen Sie Ischiasbeschwerden oder haben Sie immer wieder Rückenschmerzen? Oft reichen schon zwei Behandlungen, um die Beschwerden los zu werden. Sie brauchen keine Überweisung vom Arzt. Vereinbaren Sie einfach Termine, auch unabhängig von einer festen Betreuung.

 


Geburtsvorbereitende
Massage ab 35.SSW

Auf der ganzen Welt sind Schwangerschaftsmassagen von ausgesprochen großer Bedeutung. Sie sind eine ganz besondere  und effektive Unterstützung auf dem Weg zu einer natürlichen Geburt und lindern bereits nach der ersten Anwendung Rückenschmerzen und Schlafprobleme. Ihr Körper wird für die Entbindung geschmeidig gemacht, Gebärmutter und Muttermund werden so trainiert sich einzeln zu entspannen, dass sich die Geburtsdauer verkürzt. Verspannungen im Becken lösen sich, dadurch wird dem Kind der Weg durchs Becken erleichtert. Zudem erfahren viele Schwangerschaftsbeschwerden Linderung.  Diese sinnliche Alternative ist eine Wohltat für Mutter und Kind. Sie hilft, sich mit dem Gedanken der Geburt an zu freunden.

Bei der Geburtsvorbereitenden Masage werden Sie beginnend im Sitzen massiert.
Es werden Schultern, Nacken, Rücken und Kreuzbein durchgearbeitet.
Danach dürfen Sie es sich in der Seitenlage bequem machen und die Rücken-und Bauchmassage
genießen. Zum Schluss werden noch einige Reflexpunkte an den Füßen behandelt.

Mit der 36. SSW sollte begonnen werden und 1x pro Woche massiert werden.
Jeder Termin dauert 45 Minuten. Sinnvoll für eine gute Wirkung zur Geburt sind 3 Termine.
Die Kosten pro Termin sind 45,-€ die nicht von den Krankenkassen übernommen werden.

Bitte möglichst bis zur 32. SSW Termine vereinbaren, da die Nachfrage groß ist.


Geburtsvorbereitungs- Kurse

Ich biete Ihnen einen praxisorientierten Weg an, der Sie durch die Schwangerschaft und die Geburt begleitet. Wenn Sie bereit sind, die Übungen aus dem Kurs zu Hause zu vertiefen, können Sie lernen diesen Weg mit Liebe und Freude selbstbestimmt zu gehen.

Lernen Sie, die Geburt mit der Kraft Ihrer inneren Resoucen achtsam zu erleben und sie so anzunehmen, wie sie kommt. Gelöst von seither gemachten Erfahrungen.
Lernen Sie mit intensiven Empfindungen und starken Gefühlen um zu gehen.
Sie erhalten die nötigen Sachinformationen und erkunden, was Sie selbst tun können.
Freunden Sie sich mit der Ungewissheit an und lernen Sie, ihr gemeinsam zu begegnen.

Die erlernten Übungen können Sie unter Geburt, in der Zeit mit dem Baby und Ihr ganzes weiteres Leben begleiten.

Bitte beachten Sie das eine Anmeldung zum Kurs nicht automatisch die Nachsorge nach der Geburt beinhaltet. Hierfür fragen Sie bitte gezielt an.

Die Geburtsvorbereitungskurse finden Mittwoch vormittags statt.

Jeweils von 09.00h bis 10.30h. Sie bestehen aus 7 fortlaufenden
Terminen. Der 5. Termin ist Partnerabend von 18.00h bis 20.00h,
an dem die Partner gemeinsam mit Ihnen willkommen sind.

Die Kosten für die Frauen übernimmt die Krankenkasse.

Kurs November/ Dezember 2019
06.11.2019 – 18.12.2019                                                 ausgebucht

Kurs Januar/ Februar 2020
08.01.2020 – 19.02.2020                                                 1 freier Platz

Kurs Mai/ Juni 2020
06.05.2020 – 17.06.2020                                                freie Plätze

Kurs Juni/ Juli 2020
24.06.2020 – 29.07.2020                                                 freie Plätze

Kurs September/ Oktober 2020
09.09.2020 – 21.10.2020                                                 freie Plätze